Zertifizierung Automobilspritze

by stha 1. Juli 2017 23:00

Im Rahmen der Indienststellung unserer Automobilspritze aus dem Jahre 1926 fand gestern, 01. Juli, die Zertifizierung des Fahrzeuges als "historisches Feuerwehrautomobil" statt.

Diese Zertifizierung findet nach den Richtlinien des CTIF statt und wird in Österreich vom österreichischen Bundesfeuerwehrverband durchgeführt. Drei Kommissare aus den Bundesländern prüfen und bewerten den Zustand des Fahrzeuges nach einem 100 Punkte Katalog und vergeben dafür die Wertungen Gold, Silber und Bronze.

Angetreten waren neben der Feuerwehr Lustenau der Feuerwehr-Oldtimerverein Hard mit einem LF Mercedes L 1500, Baujahr 1947, und die Ortsfeuerwehr Bezau mit ihrem LF Opel Blitz aus dem Jahre 1957.

Nach den Prüfungen der eingereichten Unterlagen startete die Überprüfung der Fahrzeuge Samstagvormittag. Joachim Blaser, Autohaus BLASER, hatte uns in dankenswerter Weise seine Räumlichkeiten mit LKW-Bühne zur Verfügung gestellt und die Herren Josef Sallaberger (OÖ), Erwin Chalupar (OÖ) und Ferdinand Molzer (W) - alle mit streng aufgesetzter Miene - prüften die Fahrzeuge auf "Herz und Nieren".

Mitgekommen waren Peter und Patricia Krumhaar, Josef Rohowsky, Anton Mück und Thomas Lehr aus Niederösterreich, sowie Peter Schmid und Ingo Valentini aus Vorarlberg, beide als Vertreter des CTIF.

Natürlich waren auch Edl Hämmerle und Walter Bösch, welche unzählige Stunden mitgeholfen haben unser Projekt umzusetzen, dabei, um zu sehen und zu hören was die Prüfer über die Restaurierungsarbeit meinten.

Eines kann ich verraten…
Sie waren voll des Lobes. Wie wir bei der Prüfung abgeschnitten haben sehen wir morgen Sonntag im Rahmen des Festaktes "Indienststellung" Automobilspritze.

Tags:

Über dieses Projekt

Die Feuerwehr Lustenau erhielt im Jahre 1926 das erste motorisierte Feuerwehrfahrzeug des Landes Vorarlbergs.

Im Jahre 2008 wurde die Idee aufgegriffen dieses Fahrzeug, welches in den 1960er Jahren abhanden gekommen war, wiederherzustellen.

Mit dem Ankauf eines Austro Fiat AFNLP, Baujahr 1926, konnte im Januar 2010 mit der Realisierung unseres Projektes begonnen werden. Mitte November 2010 wurde mit der Restauration des Fahrzeuges gestartet.

Auf diesem Blog werden laufend Informationen zum Projekt "Wiederherstellung Austro Fiat Bj. 1926", d´"Figo" - wie sie im Volksmund genannt wurde - der Öffentlichkeit gerne zugänglich gemacht.

RecentPosts