Oldtimertreffen am 2. Juli 2017

by stha 1. März 2017 04:00

Der Oldtimerclub Lustenau und die Feuerwehr Lustenau veranstalten dieses Jahr gemeinsam das 9. Oldtimertreffen mit Sonderteil Feuerwehroldtimer.

Grund dafür ist die feierliche "Indienststellung" unserer bis dahin fertig restaurierten Automobilspritze. Auch wird die Übergabe der Zertifizierungsplakette der am Vortag stattfindenden Zertifizierung nach Richtlinien des CTIF als "Historisches Feuerwehrfahrzeug" stattfinden.

D`"Figo", wie sie im Volksmund genannt wurde, war 1926 nicht nur das erste Feuerwehrfahrzeug der Lustenauer Feuerwehr, sondern auch das erste motorisierte Fahrzeug des Landes Vorarlberg.

 

Das Oldtimertreffen befindet sich in Vorbereitung und wird am 02.07.2017 im Gelände des Sportparks Lustenau stattfinden. Der Eintritt ist frei und für die Bewirtung sorgt eure Feuerwehr Lustenau.

Programm

09:00 Uhr    Beginn
10:00 Uhr    Eintreffen Feuerwehroldtimer
11:00 Uhr    Festakt "Indienststellung" Automobilspritze
13:30 Uhr    Fahrzeugsegnung aller Oldtimer

Wir freuen uns schon heute auf euren Besuch und werden euch hier auf unserem Blog auf aktuellem Stand halten. Besucht uns auch auf der offiziellen Webseite der Vorarlberger Landesfeuerwehrleistungsbewerbe 2017 in Lustenau. http://www.lustenau2017.at/Home/Figo

Gerne den Link unserer Freunde des Oldtimerclub´s Lustenau: http://www.oldtimerclub-lustenau.at

Download Flyer: Flyer A5 Endausführung FwLu 1.pdf (1,29 mb)

Tags: , , , ,

Über dieses Projekt

Die Feuerwehr Lustenau erhielt im Jahre 1926 das erste motorisierte Feuerwehrfahrzeug des Landes Vorarlbergs.

Im Jahre 2008 wurde die Idee aufgegriffen dieses Fahrzeug, welches in den 1960er Jahren abhanden gekommen war, wiederherzustellen.

Mit dem Ankauf eines Austro Fiat AFNLP, Baujahr 1926, konnte im Januar 2010 mit der Realisierung unseres Projektes begonnen werden. Mitte November 2010 wurde mit der Restauration des Fahrzeuges gestartet.

Auf diesem Blog werden laufend Informationen zum Projekt "Wiederherstellung Austro Fiat Bj. 1926", d´"Figo" - wie sie im Volksmund genannt wurde - der Öffentlichkeit gerne zugänglich gemacht.

RecentPosts