Erste Ausfahrt

by stha 2. Oktober 2011 11:56

Nach über einem Jahr in der Werkhalle erblickte unser Fahrzeug wieder das Sonnenlicht. Nach letzten Feinarbeiten und auf die Standreifen gestellt wurde Donnerstagabend unser Austro Fiat von Fa. Spieß Transporte vom ehem. Möbelhaus Blatter zum Feuerwehrhaus transportiert.

Grund dafür war der 1. Lustenauer Feuerwehrheurigen zudem wir Freitag und Samstag geladen hatten. Eine große Schar Gäste lies es sich nicht nehmen nach dem Restaurierungsstand des Fahrzeuges zu sehen und einige Stunden bei gutem Wein und Heurigenspezialitäten zu verbringen.

Große Freude bereitete uns die Freiwillige Feuerwehr Steinabrückl aus Niederösterreich, die völlig überraschend nach Lustenau kam und beim Fest mit dabei war. Wir haben uns durch unser Projekt kennen gelernt und lassen den Zylinderkopf für ihr und unser Fahrzeug gemeinsam fertigen.

Vielen Dank möchten wir allen Helfer- und Helferinnen, sowie unseren Sponsoren, welche mitgeholfen haben den Heurigen zu großem Erfolg werden zu lassen, aussprechen.

Tags: ,

Über dieses Projekt

Die Feuerwehr Lustenau erhielt im Jahre 1926 das erste motorisierte Feuerwehrfahrzeug des Landes Vorarlbergs.

Im Jahre 2008 wurde die Idee aufgegriffen dieses Fahrzeug, welches in den 1960er Jahren abhanden gekommen war, wiederherzustellen.

Mit dem Ankauf eines Austro Fiat AFNLP, Baujahr 1926, konnte im Januar 2010 mit der Realisierung unseres Projektes begonnen werden. Mitte November 2010 wurde mit der Restauration des Fahrzeuges gestartet.

Auf diesem Blog werden laufend Informationen zum Projekt "Wiederherstellung Austro Fiat Bj. 1926", d´"Figo" - wie sie im Volksmund genannt wurde - der Öffentlichkeit gerne zugänglich gemacht.

RecentPosts